Partnerprogramme.com
Archiv der Newsletter
[Previous Page] [Next Page] [Up] [Home Page] [Mail]

Ausgabe 07.02.00

In dieser Ausgabe:

1. Getmobile.de Partnerprogramm bietet Prämie
2. Prämien für Neukunden
3. Nachtrag zu den Bankgebühren
4. Kurzmeldungen und Zahlen



----------------------------------------------------------------

1. Getmobile.de Partnerprogramm bietet Prämie

Getmobile.de verkauft Handies und Kartenverträge. Die graphisch ansprechende
Site zeigt detailliert die Einzelheiten der angebotenen Tarife.
Um das Partnerprogramm noch attraktiver zu machen, bietet Getmobile.de
jetzt zeitlich befristet eine Prämie:

Alle Partner die sich bis zum 31.03.2000 anmelden, erhalten für den ersten
Verkauf, falls es ein Handy sein sollte, eine Prämie von 100.-DM. Sollte
der erste Verkauf Handy-Zubehör sein, so gibt es eine Prämie von 50.-DM !

Kostenlos anmelden können Sie sich hier:
http://www.partnerprogramme.com/p52.htm#a499



°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° Anzeige °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Nehmen Sie am Erfolg von Amazon.de teil, indem Sie als Partner
bis zu 15% Werbekostenerstattung erzielen koennen. Eine einzige
Online-Anmeldung oeffnet Ihnen die Tuer in die Welt des E-Commerce.
Anhand von zahlreichen Link-Methoden wird Ihre Site mit dem
Amazon.de Katalog verbunden.

http://www.partnerprogramme.com/amazlink.htm

^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^

2. Prämien für Neukunden

Partnerprogramme sind unter anderem deshalb eine beliebte und
effiziente Werbeform für die Partnerprogramm-Betreiber, weil
der Partner für die bezahlten Provisionen relativ viele Neukunden
generiert. Denn hat der Kunde erst mal seinen ersten Kauf getätigt
und ist zufrieden, dann sind die Chancen hoch, dass der Kunde beim
zweiten Einkauf direkt zur Seite des Anbieters kommt und nicht mehr
über den Partner geht.

Da ist es nur konsequent, dass sich in den USA derzeit ein neuer
Trend bei den Partnerprogrammen verbreitet. Zunehmend bezahlen Anbieter
eine Prämie, falls der vom Partner vermittelte Käufer ein Neukunde ist,
der bisher beim Partnerprogrammbetreiber noch nie etwas gekauft hatte.

Für die Partner erfreulich ist, dass diese Prämie nicht statt der
prozentualen Provision, sondern zusätzlich zur prozentualen Verkaufs-
provision gezahlt wird.

Beispiele sind u.a.:
Petsmart.com: 5 US$ Neukundenprämie + 10% Verkaufsprovision
Lands End: 10 US$ Neukundenprämie + 5% Verkaufsprovision
Planet Rx: 5 US$ Neukundenprämie + 15 bis 25 % Verkaufsprovision
und viele weitere

In Deutschland ist mir noch kein Partnerprogramm bekannt, daß besondere
Prämien für geworbene Neukunden auslobt. Aber das kann ja noch werden.


°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° Anzeige °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Jährlich bis zu 261,60 DM für die Vermittlung eines Kunden

Kein Banner und kein Link auf eine fremde Homepage - Sie erweitern
den Service Ihrer Homepage. Die Besucher bleiben ihnen erhalten.
Als Online-Pages-Partner erweitern Sie Ihre Homepage mit einem
Branchenverzeichnis und können damit sogar noch Geld verdienen.
Werden Sie jetzt unser Partner und melden Sie sich kostenlos an!

Online-Pages, more than Yellow-Pages!
http://www.online-pages.com/cgi-bin/index.cgi?id=960

^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^

3. Nachtrag zu den Bankgebühren

Hier noch ein Nachtrag zu den Berichten über die Bankgebühren
bei Auslandsscheckeinlösung.

Bei einigen Banken werden die Gebühren (teilweise) nicht je
eingereichten Scheck, sondern je Einreichungsvorgang berechnet.

Durch gesammeltes Einreichen mehrerer Schecks können somit Gebühren
gespart werden.

Beispiel:
Die Raiffeisenbank in 53501 Grafschaft-Oeverich berechnet
für eingereichte Auslandsschecks
bei Scheckbetrag bis 100 DM : 12,30 DM
bei Scheckbetrag bis 500 DM : 18,30 DM

Wenn man jedoch mehrere Schecks einreicht, werden für die weiteren
Schecks nur Teile der Gebühren berechnet, nämlich 6,00 DM (statt
12,30 DM) bzw. 10,00 DM (statt 18,30 DM).

Also, fragen Sie Ihre Bank. Es könnte sich lohnen.


----------------------------------------------------------------

4. Kurzmeldungen und Zahlen

Das Partnerprogramm des kanadischen Internet Buchhändlers Chapters.ca
erreicht 5.000 teilnehmende Partner.


Click5cash hat in einer Pressemitteilung vom 31.01., die Umstellung des
Werbenetzwerkes von pay-per-sale (bisher) auf pay-per-click (zukünftig)
mitgeteilt. Deutschland sei noch nicht reif für das
pay-per-sale Konzept.
"Eine Umfrage hat gezeigt, dass diese Thematik von vielen Webmastern noch nicht verstanden wird ... [Zitat]
" Gezahlt werden mindestens 10 Pfg. pro Click.


US-Buchgeschäft von Amazon im 4. Quartal 99 erstmals profitabel.
Laut dem jüngst veröffentlichten Quartalsgewinn ist der Verlust insgesamt
jedoch gestiegen. Ohne Berücksichtigung immaterieller Werte lag betrug
der Verlust im 4. Quartal 1999 323,3 Mio. US$.
Die europäischen Amazon-Shops erwirtschafteten im 4. Quartal einen
Umsatz von 71 Mio US$ (plus 360% gegenüber dem Vorjahreszeitraum).
[Quelle Handelsblatt 04.02.00]


Partnerprogramm-Start von Conrad Electronic von erheblichen Verzögerungen
betroffen.

----------------------------------------------------------------

Wenn auch Sie die Informationen von Partnerprogramme.com - das
Verzeichnis nützlich finden, dann leiten Sie doch jetzt diesen
Newsletter an Freunde, Kollegen, Verwandte oder Bekannte weiter.

Einfach per email weiterleiten. Jetzt.

Stefanie Pütz-Lehmann (webmaster@partnerprogramme.com)

http://www.partnerprogramme.com


P.S: Alle bisherigen Ausgaben können Sie natürlich auch lesen:
http://www.partnerprogramme.com/p23.htm


-----------------------------------------------------------------
Anzeige
-----------------------------------------------------------------

16 Prozent Verkaufsprovision auf das erste deutsche Buch zum
Thema Partnerprogramme.

Alle Informationen:
http://www.partnerprogramme.com/empfehlen.htm



[Previous] Vorherige Ausgabe des Newsletters
[Up] Verzeichnis der Newsletter
[Home] Home Page

Mitglied bei Linkstation
Mitglied bei Linkstation



Partnerprogramme.com - das Verzeichnis, das Ihnen Geld verdienen hilft