Partnerprogramme.com
Archiv der Newsletter


[Previous Page] [Next Page] [Up] [Home Page] [Mail]

Ausgabe 29.12.04

1. CLP-Kredit - Mein erster Ansatz war ein Fehlschlag
2. Meine guten Vorsätze, um als Partner im neuen Jahr noch erfolg-
reicher zu werden
3. Kurzmeldungen und Zahlen




°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° Anzeige °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Bescherung im Jamba! Partnerprogramm
Jamba! spielt Weihnachtsmann: Bei unseren Affiliates wollen
wir uns mit attraktiven Gewinnen bedanken. Zu gewinnen gibt
es 4 MP3-Player und 16 Jamba! CDs. Gewinnen kann jeder, der
im Dezember mindestens 10 Verkäufe oder den ersten Verkauf
überhaupt für Jamba erreicht. Ihr Verdienst: bis 4 Euro pro Sale!
http://www.jamba.de/dew/affiliate/partner/indexPage.do

^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^



1. CLP-Kredit - Mein erster Ansatz war ein Fehlschlag

Das CLP-Kredit Partnerprogramm zahlt 6 Euro für ein Lead (komplett
ausgefüllter unterschriebener schriftlicher Antrag) und 70 Euro
wenn der Kredit bewilligt wird.
Zudem gibt es eine zweite Stufe mit 10 Prozent der Partnerverdienste.

Nachdem ich jetzt von verschiedenen Seiten gehört habe, dass
die Konversionsraten im CLP-Kredit Partnerprogramm sehr gut seien,
wollte ich es selber testen.

Statt über Google Adwords Traffic einzukaufen, wählte ich einen
anderen Ansatz . Auf einer stark frequentierten Seite, auf der
für sehr hochpreisige Unterhaltungselektronik geworben wird (durch-
schnittlich vermittelter Umsatz pro Verkauf über 700 Euro), habe
ich Buttons von CLP-Kredit, die für einen Sofortkredit werben ein-
gebunden.
Mein Gedanke dabei war, wer nach diesen Waren sucht, sie sich im
Moment aber nicht leisten kann, wird vielleicht einen Kredit auf-
nehmen um sie zu finanzieren.

Leider ein völliger Fehlschlag. Trotz mehreren Tausend Einblendungen
kein einziger Klick auf die Buttons. CLP Kredit hatte somit gar nicht
die Chance zu zeigen, ob das Angebot gut konvertiert.

Keine Ahnung woran es liegt. Ich vermute aber mal, dass die Klientel,
die nach so teuren Artikeln sucht und über das Internet kaufen will,
zu gut betucht ist, um einen Kredit zu benötigen.

Nun ja, wieder etwas gelernt. Ich werde mir einen neuen Ansatz über-
legen und die Konversionsraten damit testen.

Anmelden für das Partnerprogramm geht extrem schnell. Nur ein Feld
ausfüllen, klicken und Minuten später ist die Anmeldebestätigung da.

Mehr Informationen und kostenlose Anmeldung zum Partnerprogramm:
http://www.snall.de/php/jump.php?Id=2514&LinkType=url



°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° Anzeige °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

OTTO Affiliate-Programm
Als Werbepartner zahlen wir Ihnen ein Startguthaben in Höhe
von 5,- EUR für Ihre erfolgreiche Anmeldung,
6,00 bis 8,00 EUR Fix-Provision pro Bestellung und eine
zusätzliche Provision von 1,- EUR pro geworbenem Neukunden.
Also, werden Sie Werbepartner von OTTO und
verdienen Sie Geld mit einem starken Partner an Ihrer Seite!
http://affiliate.otto.de/partnerprogramme_com.html

^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^



2. Meine guten Vorsätze, um als Partner im neuen Jahr noch
erfolgreicher zu werden

Für mich und hoffentlich für viele andere Partner war 2004 ein
erfolgreiches Jahr. Die Onlinenutzung stieg, die Zahl der Einkäufe
über das Internet auch und auch die Nachfrage nach Informationen und
Beratung zum Thema Partnerprogramme war gut.
Da neigt man dazu, sich zu sagen, super es läuft doch und sich
zurückzulehnen.

Stillstand birgt jedoch Gefahr. Der Markt kann sich ändern und auch
die Konkurrenz schläft nicht. Da die Zeit um Sylvester traditionell
die Zeit der guten Vorsätze ist, habe ich mich mal gefragt, was
ich im neuen Jahr erreichen will. Ich möchte es weniger als Vorsätze,
sondern als Ziele betrachten.
Damit diese als Denkanstoss für möglichst viele Leser geeignet sind,
habe ich mich mal auf den Teil meiner Tätigkeit konzentriert, den
ich als Webmaster für Sites, die intensiv Partnerprogramme nutzen,
konzentriert und meine Tätigkeit als Betreiber eines Partnerprogramm-
verzeichnisses, als Buchautor und Berater vernachlässigt.

I) Aufgeschlossenheit für Neues bewahren
Ich war schon immer der Meinung, Partner müssen die Fähigkeit haben
Trends früh zu erspüren, Chancen zu erkennen und Ideen zu entwickeln.
Oft lohnt es sich von verschiedenen Blickwinkeln auf eine
Geschäftsidee oder Branche zu schauen.

II) Weniger Zahlenschau und Plaudern in Diskussionsforen und mehr
produktive Arbeit
Zu meinen Lieblingsbeschäftigungen gehört es zugegebenermaßen in
Online-Statistiken zu schauen, welche Produkte ich am Vortag verkauft
habe. Zwar ist Analyse wichtig, dennoch glaube ich, dass ich mich da
einschränken sollte und die Zeit produktiver nutzen sollte. Selbst
unter Verwendung von Revtrends - http://www.partnerprogramme.com/rev/
geht noch zuviel Zeit für Statistiken drauf

III) Weniger Experimente, dafür gezielter bewährtes ausbauen
Manchmal schwirrt mir der Kopf vor Ideen die ich alle gerne
ausprobieren will. Experimente sind mir wichtig, denn oft lerne
ich allein durchs Ausprobieren viel. Doch der verstärkte Ausbau
der bewährten Einnahmequellen u. Konzepte soll 2005 im Vordergrund
stehen.
Mit dem vorhandenen Know-How werde ich die erprobten Konzepte auf
neue Sites übertragen.

IV) Nach Möglichkeit Diversifikation anstreben
Meine Einnahmen als Partner kommen zum Großteil aus einer
Handvoll weniger Partnerprogramme. Zwar schafft dies durch den
Volumenvorteil bessere Mengenstaffeln bzw. Premium-Konditionen,
es erhöht aber die Anfälligkeit bei einer Änderung dieser Partner-
programme. Aktuell erwäge ich eine Site in eine andere Sprache
übersetzen zu lassen. Der Content und die beworbenen Produkte blieben
zwar dieselben, in dem ausländischen Markt sind aber andere Anbieter
tätig und somit würden sich die Verdienste auf mehr Partnerprogramm-
Betreiber als Quellen verteilen.

Ihnen allen wünsche ich einen Guten Rutsch und ein Frohes Neues
Jahr.




°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° Anzeige °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Geld verdienen mit Reisen! Touristik Partnerprogramm!
Ihr eigener Reise Service mit hochwertigen Buchungsmodulen für Last-
minute Reisen, Flüge, Mietwagen und vieles mehr. Gestalten Sie Ihre
eigenen Reiseseiten schnell und einfach, individuelle Gestaltung und
farbliche Anpassung mit ein paar Klicks möglich. Verschiedene Reise-
seiten oder direkte Links stehen zur Verfügung. Werden Sie jetzt Part-
ner bei uns und erzielen Sie Einahmen durch Prämien von bis zu 7,5% !
Anmeldung und Informationen dazu finden Sie unter http://www.viamondia.de

^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^



3. Kurzmeldungen und Zahlen

Amazon mit sehr guten Umsätzen im vierten Quartal:
In Deutschland und den USA hat Amazon im Vorweihnachtsgeschäft
in der Sparte Elektronik erstmals höhere Umsätze als im Buch-
geschäft gemacht.
Betrachtet man das Gesamtjahr, so ist die Buchsparte aber
weiterhin die wichtigste Produktlinie. Nach Branchenschätzungen
hat Amazon einen Marktanteil von rund 60 Prozent im deutschen
Online-Buchhandel. Weltweit erzielt Amazon bereits 28 Prozent
seines Umsatzes mit gebrauchten Büchern (Marketplace Angebote
Dritter); 2003 waren es 22 Prozent.
Amazon meldete jüngst einen Verkaufsrekord, als an einem Tag
2,8 Mio. Produkte verkauft wurden. [Quellen F.A.Z. vom 21.12.
und 28.12.]
http://www.partnerprogramme.com/ama/




----------------------------------------------------------------




Wenn auch Sie die Informationen von Partnerprogramme.com - das
Verzeichnis nützlich finden, dann leiten Sie doch jetzt diesen
Newsletter an Freunde, Kollegen, Verwandte oder Bekannte weiter.

Einfach per email weiterleiten. Jetzt.

Claus Lehmann

http://www.partnerprogramme.com
webmaster@partnerprogramme.com

P.S: Alle bisherigen Ausgaben können Sie natürlich auch lesen:
http://www.partnerprogramme.com/p23.htm


Copyright: Internet-Beratung Claus Lehmann
Weidenweg 16, 53424 Remagen



[Previous] Vorherige Ausgabe des Newsletters
[Up] Verzeichnis der Newsletter
[Home] Home Page



Partnerprogramme.com - das Verzeichnis, das Ihnen Geld verdienen hilft