Partnerprogramme.com
Archiv der Newsletter


[Previous Page] [Next Page] [Up] [Home Page] [Mail]

Ausgabe 13.11.04

1. Neu: Partnerprogramm von Aldiana
2. Optimierung der Einnahmen aus Google Adsense -
Wissenschaft oder Glücksspiel?
3. Kurzmeldungen und Zahlen




°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° Anzeige °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

www.affilian.de - das führende Partnerprogramm für Touristik.
Werden Sie Partner bei uns und erzielen Sie Einahmen durch
Werbekostenzuschüsse von bis zu 7,5%. Sie haben vielfältige Möglichkeiten:
kostenlos als Standard-Partner stellen wir Ihnen eine Top-Reiseseite
zur Verfügung. Sie können Upgraden bis Premium-Partner und auch Ihre Seite
selbst gestalten. Informieren Sie sich auf unserer Webseite!

^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^



1. Neu: Partnerprogramm von Aldiana


Aldiana ist eine Premium Marke der Thomas Cook AG und bietet Urlaub
auf hohem Qualitätsniveau. Aldiana errichtet Anlagen im landes-
typischen Stil an außergewöhnlichen und schönen Plätzen und setzt
dabei sowohl bei der Lage und Ausstattung, im gastronomischen
Bereich als auch bei Sport- und Wellness auf Spitzenqualität.

Es gibt derzeit 13 Clubanlagen, davon 3 in der Türkei, auf
Zypern, auf dem tunesischen Festland, auf Djerba, an der
Algarve, 2 in Andalusien, auf Fuerteventura und im Senegal
sowie zwei in Österreich.

Das Partnerprogramm zahlt 3 Prozent Provision und läuft bei
Zanox.

Mehr Informationen und kostenlose Anmeldung zum Partnerprogramm:
http://www.partnerprogramme.com/zanox/




°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° Anzeige °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

OTTO Affiliate-Programm
Als Werbepartner zahlen wir Ihnen ein Startguthaben in Höhe
von 5,- EUR für Ihre erfolgreiche Anmeldung,
6,00 bis 8,00 EUR Fix-Provision pro Bestellung und eine
zusätzliche Provision von 1,- EUR pro geworbenem Neukunden.
Also, werden Sie Werbepartner von OTTO und
verdienen Sie Geld mit einem starken Partner an Ihrer Seite!
http://affiliate.otto.de/partnerprogramme_com.html

^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^



2. Optimierung der Einnahmen aus Google Adsense - Wissen-
schaft oder Glücksspiel?

Bei völliger Informationsverfügbarkeit und genügend Zeit und Traffic
wäre es möglich mit wissenschaftlichen Methoden empirisch zu
untersuchen wie man vorgehen muß, um Adsense Anzeigen am gewinn-
bringensten einzusetzen.
Die Realität sieht aber so aus, dass zwar viele, aber nicht alle
Informationen zur Verfügung stehen. Der Partner weiß zwar, wo
und wann Anzeigen wie oft eingeblendet und geklickt werden, aber
eben nicht welcher Anzeigentext und insbesondere nicht aufgrund
welcher Keywords.

Bei Betrachtung der Einflußfaktoren sieht man, dass Google dem
Partner relativ viele direkte Entscheidungsmöglichkeiten gibt:
+ Format eines Anzeigenelementes (und damit Anzahl der Anzeigen)
+ Farbgestaltung des Anzeigenelementes
+ Text- und/oder Imageanzeige
+ Wahl der Seite, auf der das Anzeigenelement eingeblendet wird
+ Position auf der Seite
+ Ausschluß von Konkurrenzanzeigen

Nur indirekt kann der Partner versuchen zu beinflussen, welcher
Anzeigentext eingeblendet wird.

Der Partner kann jetzt versuchen verschiedene Strategien zu fahren:
+ Erhöhung der Klickrate durch verbesserte Wahrnehmung (z.B.
andere Farbgebung, anderes Format oder andere Position)
+ Erhöhung der Klickrate durch mehr Anzeigen (Vergrößerung der
Flächen/ Anzahl der Anzeigen)
+ Erhöhung der Klickrate durch bessere Abstimmung der Anzeigen-
inhalte auf die Zielgruppe (schwierig, erfordert indirekte
Beeinflußung, um zu erreichen, dass Google andere Keywords als
bisher für die Auswahl der einzublendenden Anzeige zugrunde
legt)
+ Erhöhung der Vergütung pro Klick (noch schwieriger, erfordert
indirekte Beeinflußung, um zu erreichen, dass Google andere
Keywords als bisher für die Auswahl der einzublendenden Anzeige
zugrunde legt. Der voraussichtliche Klickwert der angestrebten
Keywords muß vohrer zuverlässig prognostiziert werden)

Zu berücksichtigen ist auch, dass Opportunitätskosten vorhanden sind.
D.h. ein Besucher der auf eine Google Adsense Anzeige klickt, verur-
sacht eine Einnahme, dagegenzurechnen ist aber der Verlust aus einer
anderen Aktion, die er wahrscheinlich vorgenommen hätte, wenn es diese
Anzeige nicht gegeben hätte.

Insofern ist eine in der Höhe gleiche Einnahme aus einem Adsense Klick
unterschiedlich zu bewerten, je nach dem ob sie von einem Besucher
kommt der mit hoher Wahrscheinlichkeit die Partnersite sowieso (ohne
Aktion) verlassen hätte oder von einem Besucher der noch geblieben
wäre, und eine Aktion (z.B. Klick auf einen Link aus einem Partner-
programm oder Registrierung für den Newsletter durchgeführt hätte).

Einige Webmaster sind daher zu dem Schluß gelangt, dass es besonders
interessant für sie ist, Google Adsense Anzeigen am unteren Seiten-
ende einzublenden.
Welche Position unter Kosten-Nutzen Aspekten die beste ist, wird jeder
Partner durch sehr viel probieren und intensive Messung und Analyse
des Besucherverhaltens für seine Site individuell ermitteln müssen.

Ein empfehlenswertes Tool hierzu, das ich bereits in einer früheren News-
letterausgabe vorgestellt hatte, ist Clicktracks:
http://www.snall.de/php/jump.php?Id=1865&LinkType=url




°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° Anzeige °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Geld verdienen mit Reisen! Touristik Partnerprogramm!
Ihr eigener Reise Service mit hochwertigen Buchungsmodulen für Last-
minute Reisen, Flüge, Mietwagen und vieles mehr. Gestalten Sie Ihre
eigenen Reiseseiten schnell und einfach, individuelle Gestaltung und
farbliche Anpassung mit ein paar Klicks möglich. Verschiedene Reise-
seiten oder direkte Links stehen zur Verfügung. Werden Sie jetzt Part-
ner bei uns und erzielen Sie Einahmen durch Prämien von bis zu 7,5% !
Anmeldung und Informationen dazu finden Sie unter http://www.viamondia.de

^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^



3. Kurzmeldungen und Zahlen

Der amerikanische Partnerprogramm-Dienstleister Commission
Junction ist jetzt auch in Deutschland gestartet.

Mehr Informationen und kostenlose Anmeldung:
http://www.partnerprogramme.com/cj/
(Anmeldelink ganz unten, Umsetllung auf deutsche Sprache auf
der folgenden Seite)




----------------------------------------------------------------





Wenn auch Sie die Informationen von Partnerprogramme.com - das
Verzeichnis nützlich finden, dann leiten Sie doch jetzt diesen
Newsletter an Freunde, Kollegen, Verwandte oder Bekannte weiter.

Einfach per email weiterleiten. Jetzt.

Claus Lehmann

http://www.partnerprogramme.com
webmaster@partnerprogramme.com

P.S: Alle bisherigen Ausgaben können Sie natürlich auch lesen:
http://www.partnerprogramme.com/p23.htm


Copyright: Internet-Beratung Claus Lehmann
Weidenweg 16, 53424 Remagen



[Previous] Vorherige Ausgabe des Newsletters
[Up] Verzeichnis der Newsletter
[Home] Home Page



Partnerprogramme.com - das Verzeichnis, das Ihnen Geld verdienen hilft