Partnerprogramme.com
Archiv der Newsletter


[Previous Page] [Next Page] [Up] [Home Page] [Mail]

Ausgabe 21.12.02

1. Froogle und die Auswirkungen
2. Studie: Deutsche Unternehmen hinken beim Online-Partner-
management hinterher
3. Neckermann-Partnerprogramm zahlt für die Vermittlung neuer
Partner


Ich wünsche allen Lesern FROHE WEIHNACHTEN !

Die nächste Ausgabe erscheint voraussichtlich erst im Januar.


°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° Anzeige °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Nehmen Sie am Erfolg von Amazon.de teil, indem Sie als Partner
bis zu 15% Werbekostenerstattung erzielen koennen. Eine einzige
Online-Anmeldung oeffnet Ihnen die Tuer in die Welt des E-Commerce.
Anhand von zahlreichen Link-Methoden wird Ihre Site mit dem
Amazon.de Katalog verbunden.

http://www.partnerprogramme.com/amazlink.htm

^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^



1. Froogle und die Auswirkungen

Wer es noch nicht gehört hat: Die bekannte Suchmaschine Google
startet unter Froogle.com eine Produktsuchmaschine. Die Beta-
Version ist bereits online vergleicht jedoch nur Preise in US$ von
amerikanischen Produkten.

Was hat das mit Partnerprogramm-Marketing zu tun? Nun einige
Partner befürchten, dass Google seinen großen Bekanntheitsgrad
einsetzt, um Froogle zu promoten. Wer aber bei Froogle direkt
nach Produkten sucht, der entfällt als potentieller zu
vermittelnder Käufer über die Seite eines Partnerprogramm-
Teilnehmers, so ide Befürchtung. In Froogle können Händler
Produktinformationen direkt in XML hochladen. Notwendig sei
das aber nicht, da Froogle Produkte, die der Robot von Google
bei der Indizierung der Seiten gefunden habe, automatisch
übernehme.

Meines Erachtens wird die Auswirkung auf Partner unterschiedlich
stark sein. Informationsreiche Sites, die Empfehlungen, Tests und
Anleitungen zu Produkten liefern haben wenig zu befürchten, da
Froogle einen solchen Mehrwert nicht liefert. Auch spezialisierte
Preisvergleichsites müssen nicht fürchten, dass viele Ihrer Nutzer
zu Froogle abwandern. Schwieriger wird es für Partnersites, die
einfach nur Produkte auflisten. Aber solche Partnersites sind auch
bisher schon nicht sehr effektiv.

Diese Meinung teilt auch der australische Experte Allan Gardyne.
Er rät Partnern:

'Remember that people who are about to buy something want more
than a list of products and prices. They need HELP in deciding
what to buy.
Add your opinions to your site. Be useful. Be different. Be
memorable. Help your visitors decide which product to buy.'
[Zitat Ende]

Mehr Informationen zu Froogle
http://www.froogle.com


Randbemerkung: Jemand hat bereits die Domain Froogle.de registriert.
Erstaunlich, dass Google bei der Planung von Froogle nicht direkt
Domainendungen weltweit reserviert hat.




----------------------------------------------------------------



2. Studie: Deutsche Unternehmen hinken beim Online-Partner-
management hinterher

'Online-Partnerschaften gewinnen in Zeiten knapper Budgets und
wirtschaftlicher Rezession zunehmend Bedeutung als schneller,
kostengünstiger Weg zur Kundengewinnung und Umsatzsteigerung.
Grund genug für die Relationship Marketing-Berater von upside
und den Technologiespezialisten Sevenval, den deutschen
Partner-Markt genauer unter die Lupe zu nehmen.

Die aktuelle Untersuchung analysiert auf Basis der laut IVW 20
meistbesuchten, deutschen Internet-Portale detailliert
Kundenpotenziale sowie Geschäfts- und Abrechnungsmodelle
zwischen Portalbetreibern und ihren Partnern. Ein Ranking
ermittelt die im Partnermanagement aktivsten Branchen und
Portale. ...

Technische Umsetzung meist unausgereift
Nur 13% der Portale nutzen bei der technischen Einbindung von
Online-Partnern State-of-the-Art-Technologie, obwohl die
umfeldkonforme Einbindung im Look and Feel des Portals die
Kundengewinnungsquote der Partner in 66% aller Fälle verdoppelt.'
[Zitat, Quelle Sevenval AG]

http://www.sevenval.de




----------------------------------------------------------------



3. Neckermann-Partnerprogramm zahlt für die Vermittlung
neuer Partner

Neckermann hat das Partnerprogramm erweitert und zahlt jetzt
eine Prämie von 3 Euro für die Vermittlung eines neuen akzeptierten
Partners. Maximal werden pro Partner und pro Quartal 600,- Euro für
Vermittlungen vergütet, sofern nichts anderes individuell
vereinbart wird.
http://www.snall.de/php/jump.php?Id=1710&LinkType=url




----------------------------------------------------------------



Wenn auch Sie die Informationen von Partnerprogramme.com - das
Verzeichnis nützlich finden, dann leiten Sie doch jetzt diesen
Newsletter an Freunde, Kollegen, Verwandte oder Bekannte weiter.

Einfach per email weiterleiten. Jetzt.

Claus Lehmann

http://www.partnerprogramme.com
webmaster@partnerprogramme.com

P.S: Alle bisherigen Ausgaben können Sie natürlich auch lesen:
http://www.partnerprogramme.com/p23.htm


Copyright: Internet-Beratung Claus Lehmann
Weidenweg 16, 53424 Remagen



[Previous] Vorherige Ausgabe des Newsletters
[Up] Verzeichnis der Newsletter
[Home] Home Page



Partnerprogramme.com - das Verzeichnis, das Ihnen Geld verdienen hilft