Partnerprogramme.com
Archiv der Newsletter


[Previous Page] [Next Page] [Up] [Home Page] [Mail]

Ausgabe 18.05.02

In dieser Ausgabe:

1. Auktionspartnerprogramm mit Kundenbestandsschutz
2. English Book Club zahlt 30 Euro Provision
2. Neues Partnerprogramm von den Shortwin-Machern
3. Kurzmeldungen und Zahlen




°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° Anzeige °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Nehmen Sie am Erfolg von Amazon.de teil, indem Sie als Partner
bis zu 15% Werbekostenerstattung erzielen koennen. Eine einzige
Online-Anmeldung oeffnet Ihnen die Tuer in die Welt des E-Commerce.
Anhand von zahlreichen Link-Methoden wird Ihre Site mit dem
Amazon.de Katalog verbunden.

http://www.partnerprogramme.com/amazlink.htm

^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^




1. Auktionspartnerprogramm mit Kundenbestandsschutz

Ganz neu ist das Partnerprogramm der CashAuktion. CashAuktion
ist eine Online-Auktion. Ähnlich wie bei Ebay werden moderate
Verkaufsgebühren für erfolgreich abgeschlossene Auktionen
berechnet. In dem brandneuen Partnerprogramm erhalten die
Partner 20 Prozent der Verkaufsgebühren vermittelteter Nutzer
und Anbieter. Der Clou besteht darin, dass dies dauerhaft für
alle Auktionen vermittelter Nutzer und Anbieter gilt. Wer also
jemand vermittelt, der sehr viele Auktionen durchführt, verdient
sehr oft die 20 Prozent Provision auf die Verkaufsgebühr.
Das Partnerprogramm ist zweistufig. Auf der zweiten Stufe werden
10 Prozent Provision auf die Verkaufsgebühr gezahlt.
Es gibt Online-Statistiken, die Auszahlung erfolgt ab einem
Mindestguthaben von 50 Euro.

Kostenlose Anmeldung zum Partnerprogramm und mehr Informationen:
http://www.snall.de/php/jump.php?Id=1578&LinkType=url


P.S.: Weitere Partnerprogramme mit Kundenbestandsschutz:
http://www.partnerprogramme.com/kundenbestandsschutz.htm




----------------------------------------------------------------



2. English Book Club zahlt 30 Euro Provision

Wie der Name schon sagt, ist der English Book Club ein
Buchclub für englischsprachige Bücher. Neukunden werden
verschiedene einführungsangebote gemacht, wie z.B. 4 Bücher für
nur je einen Euro (Details siehe auf der Website).
Das Partnerprogramm zahlt 30 Euro für jeden vermittelten
Neukunden.

http://www.partnerprogramme.com/traded/




----------------------------------------------------------------



3. Neues Partnerprogramm von den Shortwin-Machern

Das Partnerprogramm des Gewinnspielanmeldeservices Shortwin
liefert seit dem Start im Juli 2001 kontinuierlich gute
Ergebnisse. Wer es noch nicht kennt, sollte mal reinschauen:
http://www.partnerprogramme.com/shortwin/

Jetzt gibt es mit Shortbooks ein neues Partnerprogramm. Das
bewährte Provisionsmodell von 40 Prozent Verkaufsprovision auf
der ersten Stufe und 10 Prozent auf der zweiten Stufe wurde
ebenso übernommen, wie die guten Statistikfunktionen und Link-
features. Auch den Kundenbestandsschutz gibt es im neuen
Programm wieder.
Etwas schwieriger wird für die Partner eine effektive Zielgruppen-
ansprache. Während ein Gewinnspielservice eine große potentielle
Zielgruppe bedient, liefert Shortbooks auf Mitgliedschaftsbasis
Buchzusammenfassungen. Das Argument "informiert sein über die
wichtigsten Fakten, trotz wenig verfügbarer Zeit" weist in die
Richtung einer geeigneten Zielgruppe: Manager. Doch diese Ziel-
gruppe ist klein und aufgrund der hohen Attraktivität und der
damit verbundenden Wettbewerbsintensität in der Werbung schwer
anzusprechen.



----------------------------------------------------------------



4. Kurzmeldungen und Zahlen

Das Strato Partnerprogramm wird zum 01.06. erneuert und läuft
dann über Zanox. Strato, einer der größten deutschen Webhosting
Anbieter, der in der Vergangenheit mehrfach durch Presseartikel
über schlechten Kundenservice und unzufriedene Kunden aufgefallen
ist, war einer der ersten deutschen Betreiber eines größeren
Partnerprogramms (seit April 1999).
Das neue Partnerprogramm hat Tücken: So steht im Kleingedruckten,
dass die 5 Cents pro Click an Bedingungen geknüpft sind:
"Die Vergütung für die Clicks wird nur gezahlt, wenn die Quote der daraus generierten Sales nicht unter 0,5% liegt.
" Die Verkaufsprovision beträgt 25 bis 75% (je nach Produkt) des
ersten Rechnungsbetrages. Für die Vermittlung der WebVisitenkarte A
wird keine Provision bezahlt. Partner aus dem bisherigen
Partnerprogramm müssen sich neu anmelden
http://www.partnerprogramme.com/zanox/


OrphanIT bietet Partnerprogrammmanagern ein Outsourcing der Suche
nach geeigneten Partnern an. Für die Ausführung der Aufgaben
eingesetzt werden angelernte junge Leute in den Philippinen und
Indien.
http://www.orphanit.com/orphan.html




----------------------------------------------------------------




Wenn auch Sie die Informationen von Partnerprogramme.com - das
Verzeichnis nützlich finden, dann leiten Sie doch jetzt diesen
Newsletter an Freunde, Kollegen, Verwandte oder Bekannte weiter.

Einfach per email weiterleiten. Jetzt.

Claus Lehmann

http://www.partnerprogramme.com
webmaster@partnerprogramme.com

P.S: Alle bisherigen Ausgaben können Sie natürlich auch lesen:
http://www.partnerprogramme.com/p23.htm


Copyright: Internet-Beratung Stefanie Pütz-Lehmann
Weidenweg 16, 53424 Remagen



[Previous] Vorherige Ausgabe des Newsletters
[Up] Verzeichnis der Newsletter
[Home] Home Page



Partnerprogramme.com - das Verzeichnis, das Ihnen Geld verdienen hilft