Partnerprogramme.com
Archiv der Newsletter


[Previous Page] [Next Page] [Up] [Home Page] [Mail]

Ausgabe 13.04.02

In dieser Ausgabe:

1. Schulfreunde wiederfinden - Freundedirekt bietet 1 Euro pro Lead
2. Partner und Umsatzsteuer - aktuelle Änderungen bedeuten Aufwand
3. Zur Lage des Partnerprogramm-Dienstleister in Frankreich
4. Kurzmeldungen und Zahlen





°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° Anzeige °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Nehmen Sie am Erfolg von Amazon.de teil, indem Sie als Partner
bis zu 15% Werbekostenerstattung erzielen koennen. Eine einzige
Online-Anmeldung oeffnet Ihnen die Tuer in die Welt des E-Commerce.
Anhand von zahlreichen Link-Methoden wird Ihre Site mit dem
Amazon.de Katalog verbunden.

http://www.partnerprogramme.com/amazlink.htm

^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^




1. Schulfreunde wiederfinden - Freundedirekt bietet 1 Euro
pro Lead

Freundedirekt hat ein Verzeichnis von 38000 deutschen Schulen in
das sich ehemalige Schüler kostenlos eintragen können. Ideal um
zum Beispiel Klassentreffen oder Abituriententreffen von Ehemaligen
zu organisieren.
Meiner Meinung nach einfach eine Kopie des Classmates.com Dienstes.
Da dieser aber in den USA populär und erfolgreich ist, könnte auch
Freundedirekt ein Erfolg werden.
Neben der kostenlosen Mitgliedschaft gibt es auch eine Premium-
Mitgliedschaft für 15 Euro mit weiteren Funktionen.

Etwas undurchsichtig ist, wer hinter Freundedirekt steht. Im
Denic-Eintrag wird ein Engländer genannt. Nähere Informationen
(Impressum?) waren auf der Site nicht zu finden.

Das über Affili.net abgewickelte Partnerprogramm zahlt einen Euro
pro vermittelten Eintrag. Sites mit Bezug zu Schulthemen können
vermutlich sehr viele Leads generieren, vor allem da der Eintrag
bei Freundedirekt kostenlos ist.

Kostenlose Anmeldung zum Partnerprogramm und mehr Informationen:
http://www.snall.de/php/suche.php?Id=1533




----------------------------------------------------------------




2. Partner und Umsatzsteuer - aktuelle Änderungen bedeuten
Aufwand

Gewerblich tätige Partner erhalten von deutschen Partnerprogramm-
Betreiber Provisionen in der Regel zuzüglich der gesetzlichen
Umsatzsteuer ausbezahlt. In der Regel genügt dazu bei der Anmeldung
die Bestätigung des Partners, dass er als Unternehmer im Sinne
der Umsatzsteuergesetzes tätig ist. Bei einigen Programmen musste
zusätzlich die Gewerbeanmeldung als Nachweis gefaxt werden oder
eine Kopie davon per Post eingesendet werden.

Durch das sogenannte Steuerverkürzungsbekämpfungsgesetz wurde in
§14 UStg. ein Absatz 1a eingefügt. Danach hat das leistende
Unternehmen in der Rechnung die ihm vom Finanzamt erteilte
Steuernummer anzugeben. Gutschriften durch die Partnerprogramm-
betreiber an die Partner entsprechen lt. UStg. Rechnungen der
Partner an den Betreiber.

Diese Änderung erfordert somit die Angabe der Steuernummer in
den Provisionsauszahlungen, wenn diese zuzüglich Umsatzsteuer
erfolgen soll. Spätestens ab dem 01.07.02 wird die Angabe notwendig.

Erste Partnerprogrammbetreiber haben bereits die Partner
angeschrieben. Als Nachweis verlangt werden nun in der Regel
Kopien aktueller Schreiben der Finanzämter an die Partner, in
denen die Umsatzsteuer angegeben ist.

Partner, die als Unternehmer tätig sind und an vielen deutschen
Partnerprogrammen teilnehmen, werden in den nächsten Monaten somit
einen erheblichen Aufwand haben, da sie an alle Betreiber
entsprechende Kopien als Nachweis schicken müssen.




----------------------------------------------------------------




3. Zur Lage des Partnerprogramm-Dienstleister in Frankreich

Bei Revenews ist ein informativer Artikel erschienen, der die
Lage der Partnerprogramm-Dienstleister in Frankreich beschreibt:
http://www.revenews.com/archives/00000174.html

Kurze Zusammenfassung:
Im Boomjahr 2001 konkurrierten bis zu 10 Partnerprogramm-
Dienstleiser im französischen Markt. In 2002 sind nur noch 5
davon ernstzunehmende Marktteilnehmer.
Der Artikel nennt die folgenden Erfolgsfaktoren für die
Dienstleister, die sich durchgesetzt haben:

+ Profilbildung durch professioniellen Auftritt
+ Kostenkontrolle und kontrolliertes Wachstum
+ Systematische Kundenakquisition
+ Aufbau einer paneuropäischen Marke (Tradedoubler)

Der komplette Artikel ist hier zu lesen:
http://www.revenews.com/archives/00000174.html




----------------------------------------------------------------




4. Kurzmeldungen und Zahlen

In der letzten Woche wurden wieder mehrere Partnerprogramme
bei Affilinet eingestellt. Die Einträge im Verzeichnis wurden
entsprechend aktualisiert:
http://www.partnerprogramme.com




----------------------------------------------------------------




Wenn auch Sie die Informationen von Partnerprogramme.com - das
Verzeichnis nützlich finden, dann leiten Sie doch jetzt diesen
Newsletter an Freunde, Kollegen, Verwandte oder Bekannte weiter.

Einfach per email weiterleiten. Jetzt.

Claus Lehmann

http://www.partnerprogramme.com
webmaster@partnerprogramme.com

P.S: Alle bisherigen Ausgaben können Sie natürlich auch lesen:
http://www.partnerprogramme.com/p23.htm


Copyright: Internet-Beratung Stefanie Pütz-Lehmann
Weidenweg 16, 53424 Remagen



[Previous] Vorherige Ausgabe des Newsletters
[Up] Verzeichnis der Newsletter
[Home] Home Page



Partnerprogramme.com - das Verzeichnis, das Ihnen Geld verdienen hilft