DVDs bestellen - DVDs kaufen - Automatischer Preisvergleich verschiedener DVD-Shops
hier clicken



Partnerprogramme.com
Archiv der Newsletter


[Previous Page] [Next Page] [Up] [Home Page] [Mail]

Ausgabe 01.12.01

In dieser Ausgabe:

1. Jetzt selber kaufen und Provisionen verdienen
2. Provision für Vermittlung von Tagesgeldkonten
3. Halbseidene Werbemethoden vorerst eingedämmt
4. Kurzmeldungen und Zahlen



°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° Anzeige °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Nehmen Sie am Erfolg von Amazon.de teil, indem Sie als Partner
bis zu 15% Werbekostenerstattung erzielen koennen. Eine einzige
Online-Anmeldung oeffnet Ihnen die Tuer in die Welt des E-Commerce.
Anhand von zahlreichen Link-Methoden wird Ihre Site mit dem
Amazon.de Katalog verbunden.

http://www.partnerprogramme.com/amazlink.htm

^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^




1. Jetzt selber kaufen und Provisionen verdienen

Normalerweise vermittelt man als Partner über Links Käufer und
verdient dadurch Provisionen. Manche Partnerprogramme gestatten es
aber auch über die eigenen Links zu kaufen und so zu sparen, da
für den Kauf die Partnerprogramm-Provision gezahlt wird.

Noch für begrenzte Zeit kann man 270 DM ausbezahlt erhalten, wenn
man easyDSL (ein Paket aus ISDN-Anschluss plus
DSL-Highspeed-Internetzugang plus Internet-Flatrate) bestellt.

Wer vor dem 12.12.01 bestellt, erhält einen 200 DM Scheck von
freenet und die Partnerprovision von 70 bsi 120 DM (je nach Paket).
Ersparnis gegenüber einer direkten Bestellung nach dem 12.12.
somit mindestens 270 DM!

Und so funktioniert es:

Bei Vitrado kostenlos als Partner anmelden
http://www.partnerprogramme.com/vit/
und dann einloggen und unter 'Produkte' easyDSL von freenet wählen
und über den 'Buyit-Link' unten links bestellen.


Bei Vitrado gibt es aber auch ausgefallene Sachen: Wie wärs zum
Beispiel mit einem 'Jochen Schweizer Bungeejumping Weihnachtspackage'?
Das kann man übrigens auch verschenken, da es übertragbar ist und
bis zum 31.06.02 gültig ist. Das wäre doch mal ein orignelles
Weihnachtsgeschenk, oder? Auch wenn Sie selbst kaufen schreibt Vitrado
Ihnen als Partner 30 DM Partnerprogrammprovision gut.

Jetzt kostenlos als Partner anmelden:
http://www.partnerprogramme.com/vit/




°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° Anzeige °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Cash4Banner.de macht Ihre Homepage zur Geldmaschine !
Unsere Blitzauszahlungen machen das Geldverdienen zum
freudigen Erlebnis.
http://www.cash4banner.de

^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^




2. Provision für Vermittlung von Tagesgeldkonten

Über Popularix können Partner jetzt Provisionen für die Vermittlung
von Tagesgeldkonten von Patagon verdienen. Derzeit gibt es
auf dem Konto 4% Zinsen ab der ersten Mark.

Popularix zahlt 7 Euro (pay-per-Lead) plus zusätzlich 8 Euro, wenn
ein Konto eröffnet wird. Für eine vermittelte Kontoeröffnung
von einem Tagesgeldkonto gibt es also 15 Euro Provisionen, bei einem
Brokerage-Konto sind es 19 Euro.

Bei Popularix gibt es noch einige andere Kampagnen (u.a. SKL,
Kaufhof und Berge&Meer).

Auf Nachfrage erfuhr Partnerprogramme.com, dass Popularix bisher
insbesondere Finanzsites als Partner hat. Da Popularix nur mit
gut frequentierten Sites arbeitet, ist die Partnerzahl derzeit mit
rund 80 gering. Die auf der Website genannte Mindestanforderung
von 50.000 Impressions/Monat ist jedoch nicht starr. Partner mit
qualitativ hochwertigen Sites können sich auch anmelden, wenn
sie diese Menge nicht erreichen.

Kostenlose Anmeldung und mehr Informationen:
http://www.snall.de/php/suche.php?Id=1376



----------------------------------------------------------------




3. Halbseidene Werbemethoden vorerst eingedämmt

KaZaa ist eine populäre Musiktauschbörse. Was den meisten Nutzern
aber nicht bewusst ist, ist der Umstand, dass mit der Nutzung auch
ein Browser-Plugin (Toptext) installiert wurde.
Dieses verändert die Darstellung von Webseiten. Wörter für die
Werbekunden Geld an die Werbefirma eZula Inc. gezahlt haben,
werden dann als Link dargestellt.

Angenommen auf einer Webseite steht der Satz:
"Beachten Sie auch die neu eingetroffenen Harry Potter Bücher.
Ihre Einkäufe können Sie auch per Kreditkarte zahlen"
Nehmen wir weiter an, dieser Satz ist normalerweise ohne Links.
Wenn nun ein Nutzer, der unwissentlich das Browser-Plugin hat, diese
Seiten betrachtet, dann kann es sein, dass "Harry Potter" plötzlich
als Link zu einem anderen Buchladen erscheint und das "Kreditkarte"
als Link zu einer Kreditwerbung erscheint. Warum? Nun das
Plugin zeigt einfach alle Wörter, für die Werbekunden gezahlt haben,
als Link zu diesen Werbekunden.

Und zwar ohne Wissens des Betreiber der Website, der nicht weiss,
dass einige Besucher seiner Site plötzlich Links sehen, die
er nie eingebaut hat.

Für das Partnerprogramm-Marketing stellt dies eine Gefahr dar.
Nicht nur Wörter ohne Links werden zu einem Link verändert, sondern
Nutzer mit einem Browser-Plugin werden auch bei bestehenden Links
zu einem anderen Ziel gelangen, wenn ein Werbekunde diese Wörter
gebucht hat.

Beispiel: Sie haben als Partner von einem Videoshop einen Link
"DVDs kaufen" zu diesem Shop eingerichtet und verdienen Provisionen
für vermittelte Käufer. Wenn nun jemand mit dem Browser-Plugin Ihre
Seite besucht und auf den Link "DVDs kaufen" klickt dann wird er
zu einer anderen URL eines Werbekunden geleitet, falls ein Werbekunde
für den Begriff "DVDs kaufen" bezahlt hat.

Rechtlich hat KaZaa sich versucht dadurch abzusichern, dass im
Kleingedruckten der Nutzungsbedingungen, darauf hingewiesen wird,
dass der Nutzer der Installation des Browser-Plugins zustimmt.

Mehr über die Hintergründe und andere gemeine Tricks lesen Sie
unter:
http://www.scumware.com

Die Verbreitung des Browser-Plugins wird nun vorerst gestoppt, da
ein Richter (aus anderen Gründen) die umgehende Schliessung von
KaZaa angeordnet hat
http://www.siliconvalley.com/docs/news/svfront/016659.htm


Allerdings ist das Problem damit nicht aus der Welt. Weil diese
Methode zwar fraglich aber anscheinend lukrativ ist, wird es
neue Versuche geben. Die Marketingfirma Cydoor.com wirbt
weiterhin auf ihrer Website mit dieser 'innovativen
Textlink-Werbemethode'.





----------------------------------------------------------------







4. Kurzmeldungen und Zahlen

Das Pay-per-click Partnerprogramm von Auktionsebook zahlt jetzt
zusätzlich auch für Klicks auf Links von vermittelten Webmastern
(zweistufige Komponente). Das Programm hat inzwischen 2350 Partner
http://www.snall.de/php/suche.php?Id=1043


Affili.net hat seine AGBs geändert. Insbesondere erhöht der
Dienstleister das Mindestdeposit für Partnerprogrammbetreiber
auf 500 Euro.
http://www.partnerprogramme.com/affili/




----------------------------------------------------------------



Wenn auch Sie die Informationen von Partnerprogramme.com - das
Verzeichnis nützlich finden, dann leiten Sie doch jetzt diesen
Newsletter an Freunde, Kollegen, Verwandte oder Bekannte weiter.

Einfach per email weiterleiten. Jetzt.

Stefanie Pütz-Lehmann & Claus Lehmann

http://www.partnerprogramme.com
webmaster@partnerprogramme.com

P.S: Alle bisherigen Ausgaben können Sie natürlich auch lesen:
http://www.partnerprogramme.com/p23.htm



[Previous] Vorherige Ausgabe des Newsletters
[Up] Verzeichnis der Newsletter
[Home] Home Page



Partnerprogramme.com - das Verzeichnis, das Ihnen Geld verdienen hilft