Partnerprogramme.com
Archiv der Newsletter


[Previous Page] [Next Page] [Up] [Home Page] [Mail]

Ausgabe 06.10.01

In dieser Ausgabe:

1. Jetzt 50 Prozent Provision von Eintragsservice für Gewinnspiele
2. Info-Domain gestartet - Seltsame Markennamen
3. Auch deutsche Partnerprogramm-Dienstleister für IE6 gerüstet
4. Kurzmeldungen und Zahlen




°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° Anzeige °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Nehmen Sie am Erfolg von Amazon.de teil, indem Sie als Partner
bis zu 15% Werbekostenerstattung erzielen koennen. Eine einzige
Online-Anmeldung oeffnet Ihnen die Tuer in die Welt des E-Commerce.
Anhand von zahlreichen Link-Methoden wird Ihre Site mit dem
Amazon.de Katalog verbunden.

http://www.partnerprogramme.com/amazlink.htm

^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^




1. Jetzt 50 Prozent Provision von Eintragsservice für
Gewinnspiele

Der Eintragsservice Deutschland-gewinnt, der seinen
Kunden gegen eine geringe Gebühr jeden Monat in eine grosse Anzahl
Gewinnspiele einträgt, hat jetzt mit einer hohen Provisionrate die
Partnerprogramme der Konkurrenten übertrumpft.

Das zweistufige Deutschland-gewinnt Partnerprogramm zahlt auf der
ersten Stufe 50 Prozent Provision und damit mehr als die
bekannten Konkurrenten Shortwin (40 Prozent) und Gewinn24 (30
Prozent). Allerdings zahlen diese auf der zweiten Stufe 10 Prozent
Provision während Deutschland-gewinnt nur 5 Prozent Provision bietet.

Partnerprogramme.com selbst hat mit Gewinn24 sehr gute Erfahrungen
gemacht. Insbesondere erfolgen die Zahlungen sehr schnell sofort
nach Monatsende des abzurechnenden Monats.

Kostenlose Anmeldung zum Deutschland-gewinnt Partnerprogramm und mehr Informationen -hier klicken

Kostenlose Anmeldung zum Gewinn24 Partnerprogramm und mehr Informationen - hier klicken

Kostenlose Anmeldung zum Shortwin Partnerprogramm und mehr Informationen - hier klicken








°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° Anzeige °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Cash4Banner.de macht Ihre Homepage zur Geldmaschine !
Unsere Blitzauszahlungen machen das Geldverdienen zum
freudigen Erlebnis.
http://www.cash4banner.de

^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^




2. Info-Domain gestartet - Seltsame Markennamen

Wer es noch nicht mitbekommen hat, es gibt jetzt auch ".info"
Domains als neue Top-Level Domain. Im Gegensatz zu Kreationen
wie ".new" oder ".sex" die von 'alternativen Anbietern' stammen
und nur durch spezielle Browser-Plugins aufrufbar sind, sind die
.info-Domains offiziell von der ICANN eingeführt worden.
Nähere Infos zu ICANN:
http://www.icann.org

Die ".info"-Domains werden dabei von Afilias vergeben und verwaltet,
Afilias wiederum hat akkreditierte Registrare, die die Eintragung
nach einem vorgegebenem Verfahren vornehmen.
http://www.afilias.net

Das Verfahren sah eine sogenannte 'Sunrise-Periode' vor, die dem
Schutz von Markennamen dienen sollte. Nur wer über eine national
eingetragene Marke verfügte, sollte Gelegenheit haben sich vorab
einzutragen. Allerdings war keine Überprüfung der Markenrechte bei
der Eintragung durch den Registrar vorgesehen.

Partnerprogramme.com hat sich mal umgeschaut. Ja, viele ".info"-
Domains sind inzwischen erreichbar. Aber einige bei der Eintragung
angegebene Markennamen erscheinen sehr seltsam.
So wurde "handylogos.info" mit Verweis auf ein angeblichen
deutschen Markenrechtsschutz (DE20000831) vom 31.08.00 auf das
Wort "handylogos" eingetragen.
Bei "immobilien.info" hat der Eintragende einen Markenschutz in
Österreich (AT823453) vom 08.02.1997 auf das Wort "immobilien"
angegeben.

Seltsam deshalb, weil wir immer dachten, allgemeine Begriffe der
deutschen Sprache könnten nicht als Markenzeichen eingetragen werden.
Aber natürlich können wir uns hier irren, schliesslich sind wir
keine Juristen.




°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° Anzeige °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

VERGESSEN SIE AUSZAHLUNGEN IM PFENNIGBEREICH !!!
Verdienen Sie richtig viel Geld mit Logos, Klingeltönen,
Mailboxsprüchen. Wir erstellen Ihre eigene Site kostenlos
oder Sie bauen die Links zu unserem Content einfach
in Ihre Site ein.
Auszahlung bis DM 1,40 PRO MINUTE! Durchschnittl. Bestellzeit:
gute 2 Minuten, d.h. ca. DM 3,- PRO BESTELLUNG!
http://www.GeileLogos.de oder partner@GeileLogos.de

^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^




3. Auch deutsche Partnerprogramm-Dienstleister für IE6 gerüstet

In der letzten Ausgabe des Newsletters
http://www.partnerprogramme.com/n163.htm
hatten wir darüber berichtet, dass der Internet Explorer 6 (IE6) durch
die veränderte Behandlung von Cookies auf das Tracking bei
Partnerprogrammen Einfluss hat.

Partnerprogramme.com hat bei deutschen Partnerprogramm-Dienstleistern
nachgefragt, ob sie auf den IE6 vorbereitet sind.


Frau Tamble von Adenion.de teilte uns mit:

"Wir teilen Ihnen hiermit gerne mit, dass die Affiliate Links der
von ADENION eingesetzten Technologie dem neuen P3P Standard im
Rahmen der Compact Policy des W3C Konsortiums entsprechen.
Das bedeutet, dass für jeden Internet-Nutzer, der den neuen IE6
Browser mit den Einstellungen von 'alle Cookies akzeptieren' bis
hin zu 'hohe Sicherheit' verwendet, alle Klicks, Leads und
Verkäufe wie gewohnt registriert und vergütet werden."
http://www.adenion.de


Herr Miller von Affili.net antwortete:

"Durch die enorme Reichweite von Affilinet ist uns das Thema bereits
seit den ersten Beta-Tests von IE6 bekannt. Wir haben daraufhin
unsere P3P-Policy implementiert und sind bereits seit August 2001
kompatibel. Es werden auch mit IE6 Leads und Sales getrackt.
Es besteht kein Handlungsbedarf bei den Partnern."
http://www.partnerprogramme.com/affili/


Herr Bock, von Tradedoubler bestätigt die bereits von
Partnerprogramme.com gemeldete Kompatibilität mit dem IE6:

"Wie Sie bereits .. schrieben ist TradeDoublers Tracking-System
kompatibel für die neuen IE 6-Browser ... . TradeDoublers
Tracking-System ist hierfür kompatibel, dies gilt für ganz Europa,
also auch für Deutschland."
http://www.partnerprogramme.com/traded/


Herr Hein von Adbutler.de hat uns sehr ausführlich geschrieben. Die
wesentlichen Aussagen sind auszugsweise (gekürzt) wiedergegeben:

"... Für die Implementierung muss unsere existierende Datenschutz-
politik .. in ein maschinenlesbares Format (XML) übersetzt werden.
Dies ist derzeit in Arbeit und wird voraussichtlich in ca. 1-2 Wochen
abgeschlossen sein. Anschließend ist unsere Lösung vollständig
P3P-kompatibel.
Für unsere Partner und Händler ergeben sich keine direkten
Auswirkungen, d.h. es sind keine Änderungen an deren Seiten notwendig.
In Folge der Verbreitung von P3P kann es vorkommen, daß einzelne
Transaktionen unter bestimmten Umständen aufgrund von strikten
Privacy-Einstellungen bei den Nutzern nicht getrackt werden können.
Dies ist jedoch bereits heute teilweise der Fall, z.B. bei genereller
Deaktivierung von Cookies. ...
... gehen wir von einer hohen Konformität unseres P3P-Statements mit
neutralen bis mittel-restriktiven Privacy-Einstellungen aus."
http://www.partnerprogramme.com/butler/


Herr Hessler von Zanox.de antwortete:

"Die neuen Privacy Settings im IE6 haben ganz sicher Einfluß auf
Betreiber von Affiliate-Netzwerken und Anbieter von Softwarelösungen
oder auch Adservern. ..., befasste sich Zanox schon im vergangenen Jahr
mit dieser Problematik [und] bietet seit September 2000 drei Verfahren
für das Sale- und Lead-Tracking an, Cookie, Session und Script-Tracking,
die kombiniert bei Händlern eingesetzt werden.
Wir haben mit der Ankündigung der neuen Regelungen im IE 6 damit begonnen,
die Konfigurationen der Händler zu überprüfen und ggf. Änderungen
vorzunehmen.
Da nur das Lead- und Sale-Tracking ... beeinflußt wird, fügen wir bei
den Händlern, die Cookie-Tracking einsetzen, eine Erweiterung ein. Die
letzten Umstellungen werden abhängig vom Händler bis zum Weihnachtsge-
schäft abgeschlossen sein. Für unsere Partner ändert sich dadurch nichts."
http://www.partnerprogramme.com/zanox/


Weitere deutsche Dienstleister wurden um eine Stellungnahme gebeten.
Vielleicht nächste Woche mehr.




----------------------------------------------------------------




4. Kurzmeldungen und Zahlen

Conrad.com plant die Umstellung auf eine andere Tracking-Lösung.
Vorsorglich wurde allen Partnern zum 31.10.01 gekündigt
http://www.conrad.com


Excite ist bankrott. Die Suchmaschine gibt es seit 1995. Sie war
früher eine der beliebtesten Suchmaschinen.
http://www.excite.com


Travado.net Partner haben nach Angaben von Travado.net im September
Rekordumsätze vermittelt. Die Top 3 Partner erwirtschafteten:
1. 403.271 DM
2. 274.364 DM
3. 230.718 DM
http://www.travado.net


Goto.com (zukünftig Overture) hat die Relevanzregeln für die Aufnahme
von Einträgen geändert. Bestehende Einträge werden überprüft.
Voraussichtlich wird es für Webmaster schwieriger Goto zu nutzen, um
eigenen Sites, die im wesentlichen nur aus Partnerlinks bestehen,
Traffic zuzuführen.
http://www.partnerprogramme.com/goto/




----------------------------------------------------------------



Wenn auch Sie die Informationen von Partnerprogramme.com - das
Verzeichnis nützlich finden, dann leiten Sie doch jetzt diesen
Newsletter an Freunde, Kollegen, Verwandte oder Bekannte weiter.

Einfach per email weiterleiten. Jetzt.

Stefanie Pütz-Lehmann & Claus Lehmann

http://www.partnerprogramme.com
webmaster@partnerprogramme.com

P.S: Alle bisherigen Ausgaben können Sie natürlich auch lesen:
http://www.partnerprogramme.com/p23.htm



[Previous] Vorherige Ausgabe des Newsletters
[Up] Verzeichnis der Newsletter
[Home] Home Page



Partnerprogramme.com - das Verzeichnis, das Ihnen Geld verdienen hilft