Partnerprogramme.com
Archiv der Newsletter


[Previous Page] [Next Page] [Up] [Home Page] [Mail]

Ausgabe 01.09.01

In dieser Ausgabe:

1. Die eigene URL in die Zeitung oder ins Radio bringen
2. Wird FairAd eingestellt?
3. Tipps für Anfänger
4. Kurzmeldungen und Zahlen




°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° Anzeige °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Nehmen Sie am Erfolg von Amazon.de teil, indem Sie als Partner
bis zu 15% Werbekostenerstattung erzielen koennen. Eine einzige
Online-Anmeldung oeffnet Ihnen die Tuer in die Welt des E-Commerce.
Anhand von zahlreichen Link-Methoden wird Ihre Site mit dem
Amazon.de Katalog verbunden.

http://www.partnerprogramme.com/amazlink.htm

^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^




1. Die eigene URL in die Zeitung oder ins Radio bringen

... führt, wenn es klappt, zu einer spürbaren Steigerung der
Besucherzahlen.

Partnerprogramme.com wurde schon öfters in Zeitschriften erwähnt,
die Publicity brachte jedesmal neue interessierte Besucher.
Wir haben dies hauptsächlich durch den Aufbau direkter Kontakte
(Email, Telefon) zu den Redaktionen erreicht. Dies ist aber sehr
zeitaufwendig.

Mit einer gut geschriebenen Story zur eigenen URL können Sie
kurzfristig viele Redaktionen erreichen, indem Sie einen
kommerziellen Service mit der Distribution Ihrer Story beauftragen.

Ihre Story sollte dabei einen hohen Neuigkeits- und Unterhaltungs-
wert haben. Zeitungen, Zeitschriften und Radiosender werden Ihre
Story nur bringen, wenn sie überzeugt sind, dass diese die Leser
bzw. Hörer interessiert.

Die Distribution über einen kommerziellen Service muss dabei nicht
teuer sein. Fax2Presse bietet beispielsweise die
Distribution Ihrer Story/Pressemitteilung an 34 Redaktionen von
überregionale Tages- und Wochenzeitschriften zum Preis nur 17 Euro

an. Weiteres Beispiel: 700 Redaktionen zum Thema Computer
erreichen Sie für 350 Euro.





°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° Anzeige °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Cash4Banner.de macht Ihre Homepage zur Geldmaschine !
Unsere Blitzauszahlungen machen das Geldverdienen zum
freudigen Erlebnis.
http://www.cash4banner.de

^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^




2. Wird FairAd eingestellt?

Nach einem Bericht von Heise online hat FairAd den Geschäftsbetrieb
schon zum 14.08. eingestellt.
Eine andere Quelle meldet die Einstellung solle zum 01.09.01
vollzogen werden. Ob schon ersurfte Provisionen ausbezahlt
würden sei unklar.
http://billige.internettarife.org/news/998566280,60467,.html

Wir haben direkt schon mal die Auszahlung unseres derzeitigen
Guthabens angefordert und empfehlen allen FairAd-Nutzern es auch
möglichst umgehend zu tun. Falls es dann noch eine Auszahlung gibt
haben Sie dann Chancen Ihr Guthaben zu erhalten.

Nach Alladvantage und Cyberprofit (Cash-maschine) ist damit der
letzte grössere 'Geld-für's-Surfen' Anbieter vom deutschen Markt
verschwunden.
Für Surfer, die ohne Homepage etwas Geld verdienen wollen,
bleiben als Alternativen zum Beispiel Anbieter die Geld für
Meinungen bezahlen wie Ciao. Eine Auswahl von Alternativen ist
aufgelistet unter:
http://www.partnerprogramme.com/p41.htm




----------------------------------------------------------------




3. Tipps für Anfänger

Immer wieder sehen wir Homepages, die nur aus Linklisten oder
Werbebannern bestehen. So werden Sie als Partner nicht zum Erfolg
kommen.
Erfolgreiche Partner-Sites bieten den Besuchern einen Mehrwert durch
nützliche Informationen zu einem bestimmten Thema.

Bestimmt gibt es ein Thema, dass Sie besonders interessiert.
Schreiben Sie auf Ihrer Homepage Erfahrungen, die Sie dazu gemacht
haben und geben Sie mit Ihren Kenntnissen anderen Hinweise, die
für diese nützlich sind.

Nur wenn der Besucher die Informationen auf Ihrer Site nützlich
fand wird er vielleicht wiederkommen, wenn er erneut Informationen
zu diesem Thema braucht.

Mit nützlichen Tipps und Empfehlungen wächst das Vertrauen Ihrer
Besucher in Ihre Ratschläge mit der Zeit. Besucher, die Ihnen
vertrauen werden eher ein Produkt, dass Sie über einen Partnerlink
empfohlen haben, kaufen als Besucher, die Ihre Site zum ersten Mal
besuchen.

Die Bindung Ihrer Besucher an Ihre Site können Sie auch durch einen
Newsletter erhöhen. Wichtig ist, dass die Informationen im Newsletter
für die Leser wirklich nützlich sind und nicht nur Pressemitteilungen
im Stil "Neu auf unsere Site ist...".
Kostenlose Service über die Sie schnell und ohne technische Kenntnisse
einen Newsletterversand kostenloseinrichten können sind zum Beispiel:
http://www.egroups.de
http://www.domeus.de




----------------------------------------------------------------




4. Kurzmeldungen und Zahlen

Das Finanzsicherheit.de-Partnerprogramm hat fast ohne Vorankündigung
die Provisionen geändert. Ärgern werden sich Partner, die bisher
gute Verdienste auf der zweiten Stufe hatten, denn diese wird
ersatzlos gestrichen.


Der Partnerprogramm-Dienstleister Zanox führt eine neue Linkart ein,
die er "Script-Werbemittel" getauft hat. Es handelt sich um Links,
deren Inhalt ohne erneuten Eingriff in den Code der Partnersite
später leicht änderbar sind (zum Beispiel Produkt der Woche).




----------------------------------------------------------------



Wenn auch Sie die Informationen von Partnerprogramme.com - das
Verzeichnis nützlich finden, dann leiten Sie doch jetzt diesen
Newsletter an Freunde, Kollegen, Verwandte oder Bekannte weiter.

Einfach per email weiterleiten. Jetzt.

Stefanie Pütz-Lehmann & Claus Lehmann

http://www.partnerprogramme.com
webmaster@partnerprogramme.com

P.S: Alle bisherigen Ausgaben können Sie natürlich auch lesen:
http://www.partnerprogramme.com/p23.htm



[Previous] Vorherige Ausgabe des Newsletters
[Up] Verzeichnis der Newsletter
[Home] Home Page



Partnerprogramme.com - das Verzeichnis, das Ihnen Geld verdienen hilft